Willkommen

Willkommen

Herzlich Willkommen,

 

ich begrüße Sie herzlich auf meiner Webseite und freue mich, dass Sie sich über mich und meine politischen Ziele informieren wollen. Am 25. Mai 2014 bewerbe ich mich als Kandidat der SPD bei der Europawahl um ein Mandat im Europäischen Parlament.

 

Die Interessen der Menschen in Ostwestfalen-Lippe in Europa zu vertreten, ist mir ein großes Anliegen.

 

Die Finanzmarktkrise hat viele Menschen in Europa in Verzweiflung und Existenznöte getrieben. Viele Menschen finden den Kurs der Europäischen Union nicht richtig! Wir brauchen Veränderungen zu mehr sozialer Verantwortung, bessere Regelungen auf den Finanzmärkten, mehr Kontrolle.

 

Auch ich setze mich dafür ein, dass die EU eine andere politische Richtung einschlägt, andere Schwerpunkte setzt!

Als Sozialdemokrat heißt meine Antwort: Ich will ein soziales Europa! Ein Europa der Menschen!

 

Nach der Schaffung des Binnenmarktes, einer gemeinsamen Währung und der friedlichen Einigung des Kontinents durch die Erweiterung muss die Arbeit an einem sozialen Europa das große Integrationsprojekt der nächsten Jahre sein. Denn es gibt eine enorme soziale Ungleichheit in der Europäischen Union.

 

Wir müssen uns wieder an den Urgedanken der Union erinnern: Er heißt Solidarität der Starken mit den Schwachen, der Reichen mit den Armen. Das muss in den Vordergrund rücken, dafür will ich mich stark machen – mit Enthusiasmus, Kraft und Leidenschaft.

 

In Ostwestfalen sind berufliche Bildung und Innovation von entscheidender Bedeutung. Ostwestfalen-Lippe, die jüngste Region in Nordrhein-Westfalen und eine der jüngsten in ganz Deutschland, bietet Heimat für mehr als zwei Millionen Menschen und beherbergt zahlreiche Unternehmen mit Weltruf. Über 50.000 Leute studieren an den hiesigen Hochschulen.

 

Europäische Förderprogramme, gerade in den Bereichen Strukturwandel, Bildung und Innovation müssen aber auch bei den Unternehmen und Kommunen in OWL ankommen, die heimischen Träger öffentlicher Daseinsvorsorge stärker vernetzt und für den Wettbewerb gestärkt werden.

 

Die folgenden Seiten bieten Informationen zu meiner Person, zu den Zielen der SPD für die Europawahl. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen über aktuelle politische Themen aus der Europawahlkampa in Berlin und Brüssel.

 

Herzlichst,
Ihr
Christoph Dolle

 

Ziele & Themen

Wahlprogramme der SPD & SPE als Download.

Person

Christoph Dolle
Jahrgang 1976
Beruf: angestellter Jurist/Flughafen Dortmund
Lebt mit Frau und Kind in Warburg/Kreis Höxter

 

Politischer Werdegang:

 

Seit 1994 Mitglied der SPD

seit 1999 im Vorstand der SPD-Region OWL

seit 2006 Mitglied im Landesvorstand der NRWSPD

seit 2009 stellvertretender Fraktionsvorsitzender im Rat der Stadt Warburg

seit 2006 Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes Warburg

Juso-Landesvorsitzender (2006-2010)

Juso-Regionalvorsitzender (1999 – 2010)

2004 persönlicher Vertreter und Wahlkampfleiter für MdEP Mechtild Rothe

2009 Kandidat für das Europaparlament

2014 erneute Kandidatur

Europawahlspot der SPD

W@blinks

 
 
 
 
 
 
 
 

Kontakt

Mail versendet!
Fehler! Alle markierten Felder ausfüllen!

Kontakt


Christoph Dolle

SPD in der Region OWL

Arndtstr. 8

33602 Bielefeld


Telefon: (0521) 5209328

Fax: (0521) 5209393

Mail: info@christophdolle.de

Twitter: @dollechristoph