Gleichberechtigung & der Frauenrechte

Der Grundsatz der Gleichberechtigung soll im Zentrum dessen stehen, was es bedeutet, ein europäischer Bürger zu sein. Wir werden alle davon profitieren, in einer gleichberechtigteren Gesellschaft zu leben.

Die Garantie, Förderung und Stärkung der Rechte der Frauen und die Gleichstellung der Geschlechter haben für uns weiterhin höchste Priorität. Eine verbindliche Verpflichtung zur Abschaffung des Gender Pay Gap und der Ungleichheit bei Rentenbezügen ist notwendig. Der Gewalt gegen Frauen muss ein Ende gesetzt werden. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu verbessern erfordert keine Opfer und wird ein neues Gleichgewicht ermöglichen.

Die Wahlfreiheit von Frauen und der Schutz ihrer sexuellen und reproduktiven Rechte muss angesichts konservativer Rückschritte dringend gefördert werden. Wir werden in unserem Kampf gegen alle Formen des Rassismus, des Sexismus, der Homophobie, der Transphobie und der Intoleranz nicht nachlassen. Wir stehen für die Werte der Gleichberechtigung und der Nichtdiskriminierung und setzen uns dafür ein, dass Männer und Frauen sowohl in der Öffentlichkeit als auch im Privatleben Arbeit, Macht, Zeit und Rollen gleichberechtigt miteinander teilen.

Wir werden die Rechte und das Wohl der Kinder schützen und sicherstellen, dass niemandem ein Arbeitsplatz, eine Position, die Zukunft oder weitere Grundrechte verweigert werden aufgrund der Hautfarbe, der sexuellen Orientierung, der Identität, der Religion, des Alters, des Geschlechts, einer Behinderung, der politischen Meinung oder eines anderen diskriminierenden Grundes verweigert werden.