Neuwähler verfolgen informativen Schlagabtausch

EUROPAWAHL: Diskussionsrunde im Kreisberufskolleg zur beruflichen Bildung in der Europäischen Union

Brakel (Kro). Von Politikverdrossenheit keine Spur. Mit großem Interesse haben am Freitagvormittag zahlreiche Fachoberschüler und Berufsschüler des Kreisberufskollegs Brakel die Fishbowl-Diskussion in der Schulaula verfolgt, bei der sich sieben ausgewählte Politiker einen anregenden und informativen Schlagabtausch zum Thema “berufliche Bildung innerhalb der Europäischen Union” lieferten. Gleichzeitig sollte das Interesse der Schüler an der Europawahl geweckt werden, die am 25. Mai stattfindet. Bei einer Fishbowl-Diskussion diskutiert eine kleine Gruppe von Teilnehmern im Innenkreis (im “Goldfisch-Glas”) das Thema, während die übrigen Teilnehmer in einem Außenkreis die Diskussion beobachten.